Geld anlegen und mit Dividenden Aktien ein Portfolio aufbauen ist einfach. Hier auf DividendInvestingTom erzählen wir Dir nicht nur, wie Geld anlegen geht, sondern zeigen es auch mit unserem TOM´s DGI-Fonds. Unserem Echtzeit Dividend Growth Investing Portfolio. Denn die praktische Umsetzung beim Geld investieren hat durchaus seine Tücken, wenn man nicht weiß, wie man ein Aktien Portfolio aufbaut.

Gerade für Anfänger bietet der TOM´s DGI-Fonds interessante Einblicke und Ideen für das Geld anlegen in Dividendenaktien. Über mehrere Jahre erfolgt der Vermögensaufbau in unserem Portfolio. Unser Ziel: Ein laufender Cashflow. Ein Einkommen also, das uns unabhängig von der eigenen Arbeitskraft zur Verfügung steht.

Egal was deine persönlichen Ziele sind. Wohlstand, Pensionsabsicherung oder Finanzielle Freiheit, finanziell abgesichert lebt es sich schöner.

Deine Learnings und Mehrwerte unserer Depotupdates sind:

  • Vermögens- und Portfolioaufbau in Echtzeit
  • Einblick in unsere Depotstruktur
  • Antworten wie ein Dividendendepot strategisch aufgebaut wird
  • Inspirationen und Tipps zum Geld investieren in dein eigenes Depot
  • Mitverfolgen wie unser Einkommen (Cashflow) kontinuierlich steigt

Der nachfolgende Beitrag enthält Affiliate-Links zu Web-Ressourcen, die ich gerne weiterempfehle. Mit einem Klick auf diese unterstützt Du mich, ohne dass Dir weitere Kosten entstehen. Dafür sage ich DANKE!

 

TOM´s DGI-Fonds – Einkommen mit Dividenden-Aktien

 

Im März 2016 begannen unsere Reise mit dem Portfolioaufbau nach der Dividend Growth Investing Strategie. Systematisch sparen wir unser Geld um es anschließend in aussichtsreiche Aktien zu investieren. Beim Investieren berücksichtigen wir unsere Anlageregeln.

Das bisherige Ergebnis beim Depot aufbauen kann sich sehen lassen. Ja es gibt uns einen Vorgeschmack auf das was noch kommt. Denn schon jetzt zeichnet sich ab, dass wir unsere Anlageziele beim Geld anlegen in Dividenden schneller erreichen werden. Schau wie unser Dividendeneinkommen jedes Jahr wächst.

Maßgeblich sind dabei unsere Neuinvestitionen aufgrund der monatlichen Sparrate, das Wiederanlegen der Dividenden und das jährliche Dividendenwachstum unserer bestehenden Aktienpositionen.

Dividenden Einkommen Aktiendepot pro Jahr

Was aber ist da 2020 los? Du widersprichst dich doch!?

Auf den ersten Blick könnte man denken, dass der Covid-19 Virus und die Dividendenkürzungen die in den Medien kursieren, die Dividendenstrategie in Frage stellt. Dem ist aber nicht so. Ganz im Gegenteil hat sich erneut gezeigt, dass nachhaltige und solide wirtschaftende Unternehmen an ihrer Dividendenpolitik festhalten und sogar weiter die Ausschüttungen erhöhen.

Zudem fallen bei mir 2 weitere Sondereffekte in 2020 an. Ein neues Auto muss her. Das Alte macht nach 11 Jahren nicht mehr mit. Dazu kommt meine Hochzeit. Natürlich kostet diese eine Menge gut anlegbares Geld. Da bleibt für neue Investitionen kaum Geld übrig. Das heißt lediglich die eingehenden Dividenden werden wieder veranlagt.

Entsprechend lassen sich Dividendenaussetzungen und Kürzungen nicht vollständig kompensieren. Da zudem einiges an Vermögen für Eventualitäten zurückgehalten wird, kommt dieses dann erst 2021 in die Veranlagung. Folglich gibt es 2021 einen Sprung nach oben, der wiederum dafür sorgt, dass der Einkommensknick von 2020 wieder aufgeholt wird.

Du siehst, auch bei uns schwankt die Sparrate kurzfristig. Langfristig passt die Anlagestrategie. Weil wir an unseren Leitlinien festhalten. Das ist übrigens gerade für Anfänger ein wichtiger Punkt. Nichts im Leben verläuft linear.

 

TOM´s DGI-Fonds (Dividenden-Wachstums Fonds) – Das Aktienportfolio

 

In Anlehnung an Jason, alias MrFreeat30 nenne ich mein Depot den TOM´s DGI Fonds. Dabei handelt es sich um mein real existierendes Aktien-Depot. Geld anlegen in Dividenden-Aktien ist einfach und extrem erfolgreich. Deshalb veranlagen wir beim Portfolioaufbau zu mindestens 75% in Dividenden-Wachstums-Aktien. Maximal weitere 25% können in Wachstumsaktien, die keinen Dividendenschwerpunkt haben, investiert werden.

Die Dividendenaktien sollen im besten Fall für immer gehalten werden. Die Wachstumsaktien nur solange, bis ich der Meinung bin, dass es Zeit wird Gewinne zu realisieren.

Der Hauptfokus von TOM´s DGI-Fonds ist es einen Cashflow-Fonds aufzubauen der den laufenden Liquiditätsbedarf für unseren persönlichen Wohlstand dauerhaft abdecken kann. Es geht also in erster Linie darum genügend Cashflow zu generieren.

Als Anfänger fragst Du dich welche Aktien für Anfänger die Richtigen sind? Orientiere dich einfach am TOM´s DGI-Fonds. Da wir gerade unser Portfolio aufbauen, sind die enthaltenen Aktien als erstes Investment sicherlich einen Blick wert.

Mit Wachstumsaktien ein größtmögliches Vermögen anzuhäufen ist übrigens nicht das primäre Ziel. Dazu wäre eine zeitintensive, tradingorientierte Veranlagungsstrategie nötig. Diese verfolgen wir nicht. Warum?

Mehrere Studien und viele andere erfolgreiche Dividenden-Wachstums-Anleger sind genug Beweise, dass es für den durchschnittlichen Anleger viel einfacher, weniger zeitaufwändiger und viel erfolgreicher ist, sich mit einer effektiven Dividendenstrategie ein Vermögen aufzubauen. Langfristig entscheidend ist letztlich nicht die Vermögenshöhe, sondern vielmehr der Cashflow der mit dem Portfolio erzielt werden kann.

Genau deshalb investieren wir ein paar Jahre in den Portfolio-Aufbau des TOM´s DGI-Fonds (Dividenden-Wachstums Fonds). Der Lohn ist eine dauerhafte Cashflow-Maschine, die weiter wächst. Unterschiedliche Ziele wie Wohlstand, finanzielle Freiheit und Pension können erreicht und abgesichert werden.

Aktuell besteht TOM´s DGI-Fonds aus diesen Aktien:

TOM´s DGI-Funds Aktiendepot - Portfolio aufbauen

 

TOM´s DGI-Fonds Facts

 

Jahreszielerreichung: 50% der Dividenden sind bereits gezahlt worden. Derzeit sieht es danach aus, dass wir zum Jahresende ca. 13% unter dem Vorjahr liegen werden. (Ohne Hochzeit und Auto wären wir über dem Vorjahr!)

Dividendenzahler im Quartal: 14. Das bedeutet, dass wir durch Aktien anlegen mehr als nur einen Lohn (Geldquelle) haben. Gleich 14 unterschiedliche Unternehmen überweisen einen netten Cash-Scheck. Das ist viel sicherer als nur von einem Arbeitgeber oder einer Pension abhängig zu sein.

Umso erfreulicher ist, dass im letzten Quartal u.a. Dividenden von:

geflossen sind.

Dividendenerhöhungen: 1. Altria hat seine Dividende leicht erhöht. Das bedeutet: Ohne dass wir etwas gemacht haben bekommen wir nun mehr Cashflow zurück.

Dividendenkürzungen: Keine.

Branchenverteilung: Ziel unserer Branchenverteilung im Portfolio ist ein guter Mix. Dabei soll keine Branche mit über 20% gewichtet werden. Wie zu sehen wird diese Leitlinie im TOM´s DGI-Fonds eingehalten.

 

Portfolio-Veränderungen im letzten Quartal

 

Dividenden Portfolio aufbauen – Aktienverkäufe

Im TOM´s DGI-Fonds wurden keinerlei Verkäufe vorgenommen. Es gab keinen Grund eine bestehende Aktienposition heraus zunehmen.

 

Dividenden Portfolio aufbauen – Aktienkäufe

Es wurden im Dividendenportfolio zwei kleinere Aktienkäufe durchgeführt. Genau genommen handelte es sich um Positionsaufstockungen:

Enbridge: Bedingt durch die Verwerfungen am Ölmarkt ist auch der Aktienkurs von Enbridge noch nicht wirklich vom Fleck gekommen. Da Enbridge jedoch überwiegend die Infrastruktur für den Öl- und Gastransport in Kanada und den USA bereitstellt und jeder auf die Pipelines angewiesen ist, ist das Geschäftsmodell relativ krisenfest.

Darüber hinaus wird aktuell in ein weiteres Offshore Windprojekt an der französischen Küste investiert. Auch dieses wird langfristig solide Renditen abwerfen. Das Unternehmen hat bereits seine Dividendenpolitik für die kommenden Jahre bestätigt. Mit einer Dividendenrendite von 8% (ein selten hohes Niveau) und einem Dividenden-Wachstum von 10% bis 2021, dann 5% p.a. passt der Titel super in den TOM´s DGI-Fonds.

Die Positionsaufstockung erfolgte Ende Juli. Enbridge ist sicherlich eine Aktie für Anfänger, da Infrastruktur immer gebraucht wird und sich das Unternehmen breit aufstellt.

BAT – British American Tobacco: Über Tabakunternehmen kann man vortrefflich streiten. Fakt ist, dass weiterhin geraucht wird. Dank der zunehmenden Bevölkerung nimmt die Raucheranzahl weltweit nicht ab. In Europa mag das vielleicht inzwischen anders sein. Dennoch die Unternehmenszahlen sprechen für sich. Starke Nettomarge und starker Free Cashflow bleiben bestehen.

Die Dividendenrendite von ca. 8% und ein Dividendenwachstum von 4% p.a. erfüllen die Bedingungen für den TOM´s DGI-Fonds. Daher haben wir die Position vergrößert und erreichen wie bei vielen bestehenden Aktienpositionen nun eine ½ Positionsgröße vom maximalen Endwert.

Die Positionsaufstockung erfolgte Anfang August. Aufgrund der starken Nettomargen und Free Cashflow Rückflüsse ist auch BAT eine Aktie für Anfänger bzw. für den Portfolioaufbau. Natürlich darf sich jeder selbst Fragen ob BAT aus ethischen Gesichtspunkten ins Depot passt.

 

Wort zum Quartal

 

Meine Stammleser vom Finanzblog DIVDepot.de wissen, dass ich zu jedem Depotbericht auch einen guten Einblick zur aktuellen und zukünftigen Marktlage gebe.

Diesmal jedoch werde ich einmal abweichen. Vielmehr will ich dich Fragen, ob dieses Format zum Dividenden Portfolio Update in Form eines Quartalsberichts für dich interessant ist?

Was würdest Du inhaltlich ändern, noch hinzunehmen oder weglassen?

Newsletter-Abonnementen erhalten neben einem monatlichen Depot-Update auch aktuelle Tipps zu interessanten Anlagechancen.

 

TOM´s DGI-Fonds – Portfolio aufbauen der Rückspiegel

 

Dividenden Einkommen pro Jahr im Monatsverlauf

Im Rückspiegel hast Du die Möglichkeit dir die vergangenen Jahre des Portfolioaufbaus anzusehen. Da die ersten Jahre sogar monatlich öffentlich zugänglich sind, verweise ich dazu an meine Vorgängerseite DIVDepot.de. Dort findest Du die Monatsreports zum Depot-Aufbau zum Nachlesen.

Übrigens, waren anfangs noch viel mehr europäische Aktien vertreten. Leider hat sich inzwischen herauskristallisiert, dass die in Europa gelebte Dividendenpolitik der Unternehmen kaum etwas mit jener im angelsächsischen Raum (Kanada, England, USA) zu tun hat.

In den USA & Co gehört eine dauerhafte und nachhaltige Dividendenausschüttung zum guten Ton. Pensionskassen zahlen ihre Pensionen auf Basis von Unternehmensausschüttungen aus. Es gibt eine Aktienkultur. Kleinanleger werden vom Staat gefördert und können sogar steuerfrei in eine Altersvorsorge investieren, die auf Aktien – also Sachwerten basiert.

In Europa hingegen will die Politik nicht, dass es Aktionäre gibt. Denn hier werden nur schuldenbasierte Rentenmodelle gefördert. Das deutsche Rentensystem fußt auf Staatsanleihen, die dir kaum oder keine Renditen bringen. Entsprechend fragil ist das Rentensystem geworden. Waren früher Renten steuerfrei, werden diese nun nochmals besteuert. Weniger Rente gibt es auch noch. Aktionäre sollen noch höhere Steuern zahlen.

Aktienförderung für Kleinaktionäre? 2003 abgeschafft. Denn wenn jeder in Sachwerte, wie Aktien vorsorgen würde, könnte der Staat seine Schuldenpapiere nicht mehr loswerden. Weder Versicherungen noch Rentenkassen würden sie kaufen. Die Wahrheit ist: Wer heute 45 Jahre ist wird zur Rente lediglich 50% seines jetzigen Nettolohnes ausbezahlt bekommen. Reicht dir das?

Uns nicht. Deshalb setzten wir mit unseren gleichgesinnten Lesern auf Sachwerte. Im TOM´s DGI-Fonds nutzen wir Dividendenaktien um unser Portfolio aufzubauen. Alternativ könnten auch Immobilien genutzt werden. Jedoch sind der Vermögensaufbau und die „Wartung“ eines Aktienportfolios viel einfacher. Es reicht eine halbjährliche Überprüfung. Das schafft jeder mit einfachen Kenntnissen zum Aktienmarkt. Ist also viel leichter als so mancher Bankberater behauptet.

In diesem Sinne: „Keep it simple – Halte es einfach!“, so erreichst Du deine finanziellen Ziele schneller!

Mit besten Grüßen Tom

 

ÜBER TOM

Portfolio aufbauen mit DividendInvestingTom.comHallo ich bin Tom! Ein leidenschaftlicher Finanzblogger, Unternehmer im Nebenerwerb, Speaker und Angestellter. Meine Vision ist, dass jeder mit Dividend Growth Investing sein passives Einkommen, finanzielle Freiheit & Wohlstand erreicht. Gerne teile ich mein Wissen, dass weit über Geld sparen, Finanz-Mindset, Geld anlegen und richtig investieren hinausgeht.

Ich nutze und empfehle Seeking Alpha zum Finden von interessanten Aktienideen. Für die fundamentale Beurteilung von Aktien lohnt sich ein Blick auf MarketScreener und TeleTrader. Du möchtest mehr Infos vom Geld sparen, Finanz-Mindset bis hin zum Dividend Growth Investing und Portfolioaufbau? Dann nutze DividendInvestingTom und DIVDepot. Wohlstand und Finanzielle Freiheit schafft jeder!

Diese Website inkl. Blog wird bei alfahosting gehostet. Das tolle Divi-Theme stammt von Elegant Themes. Unsere Grafiken bearbeiten wir teilweise kostenlos mit Canva. Du möchtest deine Website promoten und mehr Reichweite aufbauen? Dann mach es wie ich. Nutze Tools wie Pinterest und Tailwind. Mit Google Adsense lassen sich leicht erste Blogeinnahmen verdienen. Wer mehr möchte schaut sich das Werbenetzwerk Ezoic an.

Gedankenaustausch und Kontakte sind Gold wert. Egal ob es sich um Gastbeiträge, Podcasts und YouTube-Videos handelt, wir freuen uns über ein wachsendes Netzwerk genauso wie über den gegenseitige Unterstützung. Gerne können auch Kooperationen vereinbart werden, wenn diese für alle Seiten nützlich sind.

 

HEY, BETEILIGE DICH AN UNSERER DISKUSSION UND LASS UNS GEMEINSAM IN EINEN DIALOG DARÜBER SPRECHEN, WIE WIR EIN PORTFOLIO AUFBAUEN KÖNNEN. RESPEKTVOLLE UND RELEVANTE KOMMENTARE HELFEN ALLEN LESERN WEITER!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This

Hol Dir 7 einfache Schritte zur Finanziellen Freiheit!

Pfeil